Aktuelles

Plattdeutscher Leseabend am 2. Februar

Am Donnerstag, dem 3. Februar, findet der vorletzte Plattdeutsche Leseabend der Saison statt, und zwar von 19:30 Uhr bis 21 Uhr in der Bibliothek der Tibus Residenz. Moderiert wird der Abend, bei dem jeder, der möchte, selbst vorlesen kann, von Josef Vasthoff und Heinz Lenkenhoff. Die Lektüre von Wibbelts Erzählung „De Iärfschopp“ („Die Erbschaft“) wird fortgesetzt. Die Texte werden als Kopien unentgeltlich zur Verfügung gestellt. „De Iärfschopp“ kann aber auch als Buch zu einem Sonderpreis erworben werden. Der Eintritt ist frei.

Der Termin für den letzten Leseabend dieser Saison ist Donnerstag, der 2. März.

 

Nachholtermin: Matinee für Ottilie Baranowski am 26. März 2023 um 11 Uhr!

Am 4. Juli dieses Jahres verstarb unser Ehrenmitglied Ottilie Baranowski. An ihrem 97. Geburtstag sollte ihrer mit einer Gedenkveranstaltung gedacht werden, was coronabedingt nicht möglich war. Nun findet die Matinee zu ihren Ehren am Sonntag, dem 26. März 2023, um 11 Uhr unter dem Motto Riepe Tied im Mühlenhof statt. Die Matinee ist eine Gemeinschaftsveranstaltung von: Niederdeutsche Bühne am Theater Münster e.V., Stadtheimatbund Münster e.V., Augustin Wibbelt-Gesellschaft e.V., Mühlenhof-Freilichtmuseum Münster e.V.

 

Neue Werkschau Wibbelts auf dieser Website

Unsere Website bietet nun eine ganz besondere Werkschau, die Sie über die Ordner „Augustin Wibbelt“ und „Zum Werk“ aufrufen können. Hier finden Sie Informationen zu den plattdeutschen und hochdeutschen Werken Wibbelts. Die Werkschau hat Dr. Robert Damme, Stellvertretender Vorsitzender der Wibbelt-Gesellschaft, programmiert.